Meine Angebote

 

Was haben so unterschiedliche körperliche und psychische Beschwerden und Krankheitsbilder wie innere Unruhe, Antriebslosigkeit, schlechter Schlaf, Übergewicht, Suchtverhalten, Reizdarm-Syndrom, Burnout, Ängste, ADHS, die Unfähigkeit stabile Beziehungen einzugehen sowie Depressionen gemeinsam?
Sie sind oftmals eine Folge von chronischem Stress und Trauma.

Ich bin Traumatherapeutin und Expertin für die Regulation des Nervensystems. Dabei arbeite ich überwiegend mit Somatic Experiencing (SE)®, einem ganzheitlichen, ressourcen- und körperorientierten Ansatz zur Lösung von traumatischem und chronischem Stress. Es ist das Lebenswerk des international anerkannten Traumaforschers und -therapeuten Dr. Peter A. Levine.

SE eignet sich zur Überwindung von Schocktrauma (z.B. Unfälle, Überfälle...), zur Transformation von frühem Bindungs- und Entwicklungstraumata sowie zur Stressregulation bei hohen Anforderungen und belastenden Situationen.

Das Ziel von SE ist, die natürliche Selbstregulation im Nervensystem (wieder-)herzustellen und dadurch die im Körper als Folge von Schock,  Trauma und chronischem Stress entstandenen Symptome zu wandeln.

 

 

Therapeutische Ausbildung:

 

- Systemische Einzel-, Paar- und Familienberatung

 

- Somatic Experiencing © (Trauma-Arbeit nach Peter Levine)

 

Gesprächs- und lösungsorientierte Beratung/ Therapie
 
Gesundheits- und Sucht-Prävention (z.B. in Schulen oder Betrieben)
 
Motivational Interviewing

 

Entspannungsverfahren (PMR, Autogenes Training, Mentaltraining)
 
- Burnout-Prophylaxe / Burnout-Therapie
 
- EFT-basierte Klopfakupressur
 
- Atemtraining
 
 
U.a. kann ich Sie bei folgenden Beschwerden oder Anliegen therapeutisch bzw. beratend begleiten:
 
- Ängste und Phobien
- Schlafstörungen
- (chron.) Erschöpfungszustände
- Burn-Out-Syndrom
- Depressionen
- Körperliche Erkrankungen, die durch seelische Faktoren ausgelöst und aufrecht erhalten werden (psychosomatische Beschwerden)
Stressbewältigung 
- berufliche Perspektiven
- private und berufliche Neuorientierung
- Midlife-Crisis und andere persönliche Übergänge
- Persönlichkeitsentwicklung
- Achtsamkeitstraining
- Transgenerationale Traumata
- Operationen und medizinische Eingriffe
- Prä- und perinatale Traumata
- Stürze, Verletzungen und Unfälle
 
 

Eine Sitzung dauert 60 Minuten und kostet 70.-€.

 

Die Kosten für Heilpraktiker für Psychotherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die Kostenübernahme durch private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen ist möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung.

Generell sind die Kosten privat zu zahlen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Psychotherapie Rübeck-Hansen